>> Home     Vita     Anwendungsgebiete     Ma├čnahmen     Therapie & Kosten     Kontakt & Impressum     Presse  
Anwendungsgebiete

Typische Anwendungsgebiete für die Hunde-Physiotherapie

  • Gelenk- und Skeletterkrankungen
    z.B. Dysplasie an Hüftgelenken und Ellenbogen, Erkrankung der Wirbelsäule
  • Rehabilitation nach Unfällen und Operationen
    z.B. künstliches Hüftgelenk, Knochenbruch, Bänderriss
  • Lähmungen und andere Nervenerkrankungen
    z.B. nach Bandscheibenvorfällen
  • Verschleißerkrankungen
    z.B. Arthrose
  • Altersbeschwerden
    z.B. Minderung der Beweglichkeit
  • Muskelverletzungen und Verspannungen
  • Vorsorge, Kräftigung und Fitness
    z.B. für Sport-, Rettungs- und Diensthunde
Gelenk- und Skeletterkrankungen,z.B. Dysplasie an Hüftgelenken und Ellenbogen, Erkrankung der Wirbelsäule

Tierphysiotherapie wird in Zusammenarbeit mit Ihrem behandelnden Veterinärmediziner angewendet und stellt eine sinnvolle Ergänzung zur tierärztlichen Therapie dar.

Hundvital

Manuela Schickan

Uhlandweg 16
31199 Barienrode

Tel. 05121 / 28 23 960
m.schickan@hundvital.de

Termine nach Vereinbarung